Gratis Browsergame Goodgame Empire - Jetzt kostenlos spielen!

Goodgame Empire – erschaffe dein eigenes Imperium

Das Leben ist kein Ponyhof, sondern im Falle von Goodgame Empire eine Burg mit umliegenden Länderein. Und klar ist dabei, dass es hier nicht wie im Streichelzoo zugeht. Es gilt zu erobern, bevor du erobert wirst. Oder zumindest die Ressourcen zu schützen, die du dir in einiger Fleißarbeit aneignen wirst. Die Entwickler des Goodgame Studios aus Hamburg machen dich zum Herren einer Burg mit allen Rechten und Pflichten. Gemütliche Feste in der Halle der Könige feiern, ist aber nicht die Tätigkeit, die dich in Goodgame Empire erwartet. Im Gegenteil, hier bekommst du einiges zu tun und man fragt sich schon, warum das Leben eines kleinen Königs so stressvoll sein muss. Aber eine Burg und deren Bewohner wollen eben verwaltet werden. Dafür stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Und während die Gebäude im Spiel auch von Steuereinnahmen bezahlt werden, musst du im wirklichen Leben keinen Cent für das Spiel hinlegen, da es ein Free2Play Browsergame ist. Zahlen kannst du trotzdem für besondere Inhalte, notwendig ist das aber nicht. Das Spiel richtet sich gleichermaßen an Aufbaufreunde wie auch Gelegenheitsspieler. Wenn du der Burg beim Wachsen zuschaust, können schon stolze Gefühle aufkommen. Aber vorsichtig, deine menschlichen Mitspieler schlafen nicht.

Das Mittelalter Strategiespiel Goodgame Empire kostenlos spielen

Zwar ist Goodgame Empire nicht ganz von vorne bis hinten ein Free2Play Titel, aber doch schon zu einem guten Teil. Du kannst im Prinzip alles bauen, was das Spiel hergibt. Abstriche zu bezahlten Inhalten musst du darin machen, dass es mit echtem Geld zuweilen schneller vorankommst. Aber mit etwas Geduld lässt sich auch so eine Burg aufbauen. Und wenn nicht einmal Rom an einem Tag erbaut wurde, dann muss es deine Burg erst recht nicht. Das Spiel erfreut sich großer Beliebtheit, was sich auch an den Spielerzahlen sehen lässt. Diese kommen genauso wenig wie einige Auszeichnungen von selbst, was schon ein gutes Zeichen dafür ist, dass Goodgame Empire eben nicht nur ein alltägliches Browsergame ist.

Wenn du spielen möchtest, dann hält dich nichts auf. Einfach direkt bei Goodgame Empire anmelden und im Browser spielen. Es ist nicht notwendig, sich irgendetwas herunterzuladen oder gar zu installieren. Die kaufbaren Inhalte im Spiel sind außerdem klar gekennzeichnet, sodass du keine Gefahr läufst, etwas zu kaufen, was du am nächsten Morgen bereuen könntest.

So spielt sich das Goodgame Empire Browsergame!

Wenn du schon einmal ein Aufbau-Strategie-Spiel hinter dich gebracht hast, dann dürfte dir der Einstieg in Goodgame Empire sehr leicht fallen. Aber auch so ist es nicht unbedingt die größte aller Herausforderungen. Zudem gibt es auch ein Tutorial, das dich bei deinen ersten Schritten begleitet. Der allererste Schritt besteht allerdings erst einmal darin, sich ein Wappen anzulegen. Bei deinen Eroberungszügen willst du schließlich schon von weitem erkannt werden, um dir einen Namen unter deinen Nachbarn machen zu können.

Ein einzelnes Spielziel gibt es in Goodgame Empire nicht, dafür aber verschiedene Aspekte, auf die du deinen Fokus legen kannst. Zum Beispiel gibt es auch ein Questsystem, bei dem du das ein oder andere Abenteuer bestehen musst. Unbelohnt soll das natürlich auch nicht bleiben. Es winken Rubine und andere nette Aufmerksamkeiten des Hauses. Der Kern besteht aber darin, deine Burg auszubauen. Auch wenn das Gestalten den größten Spaß macht, so ist der Burgenbau in Goodgame Empire keinesfalls nur eine ästhetische Angelegenheit. Denn schließlich soll ein funktionierendes Wirtschaftssystem aufgebaut werden und Feinde lassen sich auch nicht mit Luft und Liebe zurückschlagen.

Du kannst in erster Linie Nahrung, Holz und Stein produzieren bzw. abbauen. Damit ernährst du auf der einen Seite deine Bevölkerung und baust auf der anderen deine Burg aus. Neue Gebäude kosten aber auch Geld, welches du dir von deinem Volk durch Steuern einholst. Gebäude können aber nicht nur gebaut, sondern auch erweitert werden. Neben Betrieben gibt es auch Verteidigungsanlagen für deine Burg, damit sich deine Feinde schön hübsch die Zähne an deinen Steinmauern ausbeißen können.

Fazit zum kostenlosen Browsergame Goodgame Empire

Das Mittelalter ist in Kinderzimmern beliebt und macht auch als kostenloses Browsergame eine äußerst gute Figur. Und ob nun Burgherr im Mittelalter oder Politiker in einer Demokratie, am Ende muss das Volk bei Laune gehalten werden. Es gibt für dich also immer etwas in Goodgame Empire zu tun, was durch die Interaktion mit deinen Mitspielern und den Questaufgaben noch unterstrichen wird. Auf diese Weise wird es so schnell nicht langweilig und wenn du dich dazu noch auf eine Allianz einlässt, dann kann Goodgame Empire schon den ein oder anderen Moment wie im Flug vergehen lassen. Genauso kommen aber auch Spieler auf ihre Kosten, die nur ab und an mal einen Klick riskieren möchten. Das alles ist in einer schönen Grafik verbaut, die deine Burg in einem hübschen Licht erblühen lässt. Das ist durchaus eine Empfehlung wert.

Screenshots und Bilder zu Goodgame Empire

Video zum Browserspiel Goodgame Empire

Infos zu Goodgame Empire

Kategorie:
Strategiespiele

Preis:
kostenlos

Publisher:
Goodgame

Bewertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 9,00 / 10 bei 1 Stimmen

Kommentare zum Browserspiel Goodgame Empire