Gratis Browsergame Dorfleben - Jetzt kostenlos spielen!

Dorfleben – die Bauernhof Simulation

Wer sich für das Farmspiel Dorfleben entscheidet, bewirtschaftet fortan seinen eigenen kleinen Bauernhof. Natürlich bleibst Du nicht lange klein und winzig, sondern vergrößerst Dich immer mehr und mehr. Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, an dem Du über eine ordentliche Expandierung nachdenken solltest.

In dem kostenlosen Browsergame Dorfleben fängst Du als kleiner Farmer an und besitzt nur wenige Nutztiere und Ackerfelder. So gibt Dir am Anfang eine niedliche Kuh etwas Milch, aus der Du auch Käse herstellen kannst. Jedoch möchte Dein Vierbeiner gefüttert werden, weswegen Du auf jeden Fall an den Abbau von Getreide denken solltest. Dieses steht sogar schon zur Ernte bereit, weswegen Du geschwind Deine Sichel auspacken solltest, damit Du an wertvollen Weizen gelangst. Diesen kannst Du wie gesagt als Futter nutzen oder aber in Deiner Mühle zu Mehl weiterverarbeiten. Durch solche Produktionsabläufe gelangst Du an immer weitere Gegenstände.

Wenn der Platz bei Dorfleben nicht mehr reicht

Neue Gegenstände geben Dir Zugang zu weiteren Objekten und Baueinheiten. So kannst Du mit der Zeit mehrere Maschinen und auch Gewächshäuser bauen. Solche Gebäude bringen Dir klare Vorteile und mit der Zeit wirst Du immer mehr und mehr Geld verdienen. Darüber hinaus steigst Du auch stets im Level auf, da Du für gemeisterte Missionen Erfahrungspunkte erhältst. Demnach hältst Du auch immer mehr Vieh auf Deinem Bauernhof und die Simulation nimmt immer breitere Formen an. Irgendwann dürfte aber Dein verfügbarer Platz zur Neige gehen und Du kannst keine weiteren Felder, Gebäude oder Tiere auf Deinem Bauernhof platzieren. Also musst Du Dich darum kümmern, dass sich Dein Hof vergrößert. Dazu musst Du aber zuerst einmal einige Voraussetzungen erfüllen.

Deine Farm vergrößern

So kannst Du beispielsweise für Deine Heimat- und Garten-Ranch neue Felder im Laden kaufen. Diese sind natürlich dementsprechend teuer, geben Dir aber neues Bauland, wodurch Du Dich also ausbreiten kannst. Jedoch benötigst Du nicht nur Geld, sondern auch eine bestimmte Anzahl an Nachbarn in Form von Freunden, damit der Ausbau auch gerechtfertigt ist. Dadurch kannst Du Dein Land aber zum Beispiel um 17 x 17 Felder erweitern. Dies gibt Dir dann neue Möglichkeiten, andere Pflanzen und Nutztiere auf Deinem Bauernhof zu halten. Darüber hinaus fängst Du ja auch bestimmt irgendwann damit an, Deinen Bauernhof durch Dekorationen zu verschönern.

Auch diese benötigen Platz, sind aber anfangs gar nicht so wichtig. Schließlich steht die Herstellung von Gütern und Gegenständen im Mittelpunkt dieses Browsergames. Doch auch dann dürfte es nicht allzu lange dauern, bis Du einen größeren Hof benötigst. Übrigens kannst Du Dir nicht nur neue Felder dazu kaufen, sondern auch Höfe. Dadurch expandierst Du dann natürlich etwas brachialer, hast aber in Sachen Platz erst einmal ausgesorgt in dem kostenlosen Browsergame.

Deinen Dorfleben Bauernhof sinnvoll füllen

Wie schon gesagt sollen viele nützliche Dinge auf Deinem Hof Platz finden. Dazu sollten Dekorationen vorerst nicht gehören, da diese erst einmal nicht wichtig sind. Schließlich möchtest Du mehr als nur eine Kuh und ein paar Ackerfelder auf Deinem Bauernhof begrüßen. Demnach ist es wichtig, gerade am Anfang auf die Tipps von Farmer Darryl zu hören. Dieser gibt Dir nämlich wichtige Tipps und zeigt Dir, wie Du Deine Felder mit neuen Samen ausstattest und Dein Vieh fütterst. Noch dazu bekommst Du direkt die Funktionsweise Deiner Mühle erklärt, wodurch Du schon am Anfang an Mehl kommst. Die Mühle ist ein sehr wichtiges Gebäude, da Du nur durch Mehl an Brot gelangst. Zudem kannst Du die Milch Deiner Kühe auch zu Käse verarbeiten, wodurch Du gleich zu Anfang auf mehrere Produkte zugreifen kannst.

Weitere Gebäude in der Browsergame Simulation

Doch es gibt neben der Mühle noch weitere Gebäude, die sehr wichtig sein können. So kannst Du Deine Pflanzen auch in einem Gewächshaus unterbringen. Dieses musst Du Dir aber erst einmal im Laden kaufen. Danach benötigst Du noch bestimmte Materialien, um das Gebäude an sich auch aufbauen zu können. Es bietet Dir Platz für Deine Pflanzen, die innerhalb eines Gewächshauses um 40 Prozent schneller wachsen und gedeihen. Dadurch kommst Du schneller an Deine wertvolle Ernte und kannst eher weitere Samen aussähen.

Kostenlos Dorfleben online spielen

Daneben gibt es aber auch das Lagerhaus, das im etwas späteren Spielverlauf für Dich wichtig sein könnte. Schließlich kann es sein, dass Du nicht immer alle Deine Objekte und Tiere benötigst. Für solche Fälle ist ein Lagerhaus praktisch, da Du dort alles lagern kannst, was Du zurzeit nicht benötigst. Zudem kannst Du dieses Gebäude mehrfach ausbauen, um noch mehr Objekte darin zu lagern. Werde ein Bauernhof Manager und spiele das Browsergame Dorfleben jetzt kostenlos im Internet.

Fazit zur Dorfleben Simulation

Auf dem Dorf, da ist was los. Das Spiel „Dorfleben“ bietet weit mehr als die langweilige Beackerung der Felder. Hier geht es darum, möglichst viel Wissen aus dem Bereich der Viehzucht und des Ackerbaus einzubringen. Die Missionen sind abwechslungsreich gestaltet und sorgen immer wieder aufs Neue dafür, dass Du kreativ werden musst.

Screenshots und Bilder zu Dorfleben

Video zum Browserspiel Dorfleben

Infos zu Dorfleben

Kategorie:
Managerspiele

Preis:
kostenlos

Publisher:
Plinga GmbH

Bewertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 10,00 / 10 bei 1 Stimmen

Kommentare zum Browserspiel Dorfleben